Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Die Megasite Management Guideline

7 4Megasite-Revitalisierung – effizient und nachhaltig Herausforderungen Die Revitalisierung von Megasites erfordert erhebliche Anstrengungen von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft. Wie die Erfahrungen in den vergangenen Jahrzehnten gezeigt haben, steht der durchgreifenden Sanierung und Wiedernutzung solcher Flächen häufig nicht das einzelne Teilproblem, z.B. die zu bestimmen- de Sanierungstechnik, entgegen, sondern die große An- zahl an sehr unterschiedlichen Megasite-spezifischen Schwierigkeiten. Damit solche Standorte in eine nachhaltige Flächenhaus- haltspolitik einbezogen werden können und ihre Revita- lisierung aus Sicht der beteiligten Akteure effizient und nachhaltig gelingt, benötigt man angesichts der spezi- fischen Problemlagen adäquate Planungs- und Bewer- tungsinstrumente sowie Technologien. Diese müssen Unterstützung beim Umgang mit den unvermeidbar auftretenden komplexen wirtschaftlichen und ökolo- gischen Unsicherheiten bieten. Gerade oftmals unbe- stimmte Risiken sind ein Spezifikum der Megasite-Re- vitalisierung. Sie haben zur Folge, dass eine große Zahl von Entscheidungsträgern zu integrieren ist. Megasite- Revitalisierungen erfordern die Verständigung zwischen hoheitlichen und privaten Entscheidungsträgern aus Re- gionen und Gemeinden, insbesondere den Fachbehör- den (Boden, Wasser, Naturschutz, Planung), sowie den Investoren, Grundstückseigentümern und -entwicklern. Wie auch bei weniger komplexen, kleineren Altlastensa- nierungsvorhaben ist die strategisch integrierte Ausein- andersetzung mit einer Vielzahl planerischer, rechtlicher, kultureller und ökonomischer Fragen für die erfolgreiche Revitalisierung von Megasites essenziell. Folgende Punkte sind u.a. zu ermitteln: ■■ Welche Informationen sind für welchen Planungs- schritt nötig? ■■ Welche Schutzgüter sind welchen Schadstoffen ausgesetzt? ■■ Welche Maßnahmen – etwa zur Gewährleistung der Sicherheit – können oder müssen getroffen werden? ■■ Wie kann die Finanzierung von Untersuchungen und Sanierungsmaßnahmen sichergestellt und organi- siert werden? ■■ Welche Maßnahmen der Kommunikation und Ver- marktung sind geeignet und notwendig, um eine Fläche wieder in den wirtschaftlichen Verkehr zu bringen?

Pages